Torno

Torno

Indirektes Licht, gleichmäßige Raumbeleuchtung, Blendfreiheit, - diese Anforderungen standen bei Entwicklung der TORNO Deckenleuchten fest.Diese vielfältigen Anforderungen zu erfüllen war nicht einfach, doch es ist nicht zuletzt aufgrund des Einsatzes von Glas gelungen.
Der Aufbau der TORNO stellt sich folgendermaßen dar: Die lichtstarke effiziente LED-Technik ist auf der Oberseite der weißen Aluminium-Platte untergebracht und strahlt in Richtung des 40 cm bzw 50 cm großen Glases ab.Dieses Glas reflektiert ca. 80% des Lichts und gibt es gestreut in den Raum ab.Etwa 20% des Lichts fällt durch das einige Zentimeter von der Decke entfernte Glas hindurch und beleuchtet die Decke. Dies verleiht der TORNO Deckenleuchte einen schwebend leichten Charakter.
Räumlichkeiten für den Einsatz der TORNO Deckenleuchten sind zum Beispiel im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Arbeitszimmer.
Durch die flache Aufbauhöhe von insgesamt lediglich 9 cm eignet sich die TORNO auch ideal für Räume mit geringerer Höhe.
Die LED-Lichttechnik ist einfach austauschbar, die Leuchte muss dazu nicht eingesandt werden. Dimmbar über geeignete LED-Dimmer.